Die Schwimmbad Sanierung - Schwimmbecken Abdichtung - Pool Beschichtung!
Die “DIMESEAL® Schwimmbad Sanierung - Schwimmbeckabdichtung - Poolbeschichtung mit PU-Flüssigkunststoff. Die Profiqualität für den Heimwerker!

Die Schwimmbad Sanierung mit einer “DIMESEAL® PU-Schwimmbecken Beschichtung!





Mit der “DIMESEAL® PU-Poolbeschichtung“ erstellt man die perfekte Schwimmbecken Abdichtung!

Die Schwimmbad Abdichtung "in Profiqualität" zum selber verarbeiten!


Wir kennen die Problematik undichter Schwimmbecken seit mehr als 20 Jahren aus erster Hand. DIME Bautenschutz Systeme zeigt Ihnen, wie man die unterschiedlichen Schwimmbecken Konstruktionen in Eigenregie nachhaltig und professionell abdichtet und dadurch Fertigungskosten einspart. Alle “DIMESEAL® PU-Materialien zur Schwimmbecken Flüssigabdichtung werden mit Farbrolle und Pinsel verarbeitet und sind daher für die Schwimmbad, Schwimmbecken, Fliesenpool, GFK-Pool und Beton-Pool Abdichtung zu 100% heimwerkertauglich. Bei der Verarbeitung der “DIMESEAL® PU-Flüssigkunststoffe kann man nichts falsch machen, denn es werden vorgegebene Materialmengen pro Quadratmeter in mehreren Schichten aufgetragen wodurch immer ein sicheres und langlebiges Abdichtergebnis entsteht.

Von der farbigen Betonpool oder GFK Pool Beschichtung/Abdichtung über die transparente Fliesenabdichtung oder Sichbeton Beckenbeschichtung, die gewebearmierte Schwimmbadabdichtung für gemauerter Pools, das Abdichten einer Gartenteich Konstruktion oder eines Wasserfalls, das Abdichten von Zisternen, das Beschichten von Wassertanks & Silos bis hin zur Holzaquariumabdichtung, die Schwimmbeckensanierung mit der “DIMESEAL® PU-Beckenbeschichtung ist eine Flüssigabdichtung für alle Wasserspeichernden Konstruktionen und Dank der einfachen Handhabung ideal für den Heimwerker! Mit den “DIMESEAL® PU-Werksoffen kann man nahezu jede Konstruktion nachhaltig, nahtlos, elastisch bleibend, UV- und witterungsresistent, professionell in Eigenleistung abdichten.

Nach dem Motto: “Undicht, gibt es nicht!“ bietet DIME Bautenschutz Systeme seit 2003 über das Internet dem Hand- und Heimwerker die kompetente und kostenlose Beratung zum Thema: "Schwimmbadabdichtung" mittels einer Schwimmbecken Beschichtung für alle Wasser führenden Konstruktionen an. Ob es um die transparente Fliesen Beschichtung, die gewebearmierete Becken Abdichtung, die einfache Pool Farb-Beschichtung mit einer Schwimmbadfarbe oder die Sichtbeton Beckenbeschichtung geht, wir haben für alle Varianten eine sinnvolle und passende Lösung.


Brunnen abdichten! Pool abdichten! Schwimmbad abdichten! Fischteich abdichten!


Wir zeigen Ihnen in unserer detailliert und einfach beschriebenen Verarbeitungsanleitung, wie man die Schwimmbad Sanierung mit einer “DIMESEAL® PU-Schwimmbecken Beschichtung in Eigenregie professionell ausführt, somit eine nachhaltige Pool Abdichtung und Sanierung realisiert und dadurch Fertigungskosten einspart.

Als Kunde kaufen Sie direkt ab Werk!
DIME Bautenschutz Systeme bietet die “DIMESEAL® PU-Werksoffe“ mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis - "bedarfsgerecht" - an und liefert die bestellte Ware - innerhalb Europas - bis an die Haustüre des Kunden. Je nach Menge und Gewicht erfolgt der Versand via Paketdienst oder Spedition.


Wir informieren Sie u. a. über die wichtigen "physikalischen Grundlagen mineralischer Konstruktionen!

Bei einer Konstruktion im Außenbereich, die aus mineralischen Materialien zusammengesetzt wurde, z. B. Betonringe auf einer Beton-Bodenplatte (Zisternen), ein Mauerwerk auf einer Beton-Bodenplatte (Schwimmbecken, Zisternen) oder ein frei geformter Gartenteich, besitzt jedes verwendete mineralische Material seinen eigenen Ausdehnungskoeffizienten. Ferner haben alle mineralischen Materialien, da sie mit Wasser an gemischt wurden, die gleiche physikalische Eigenschafft immer wieder Feuchtigkeitsmoleküle aufnehmen zu können. Man erkennt dies daran, dass ein mineralischer Untergrund, wenn er mit Wasser in Berührung kommt, dunkler wird und an der Oberfläche das Wasser aufsaugt (Foto 1., unten).

Um eine mineralische Konstruktion nachhaltig vor Rissen zu schützen und dicht zu halten ist eine sichere “Außenabdichtung“ ebenso wichtig, wie die Innenabdichtung. Hierzu muss man wissen, dass sich Wassermoleküle, wenn sie im Winter gefrieren ab -5°C um ca. 10% ausdehnen und das mit einer Kraft von bis zu 50 bar. Dies ist der Hauptgrund warum mineralische Konstruktionen Risse bekommen über die nach dem Auftauen natürlich dann noch mehr Feuchtigkeit eindringen kann und beim nächsten Frost führt dies zu noch größeren Beschädigungen der mineralischen Struktur (Fotos 2. und 3.).

Wassertropfen auf Beton! Riss im Beton! Zerbrochener Beton!


Ein weiterer Punkt sind die unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten der verwendeten Werkstoffe.

Die Mauersteine, der Mörtel, der Beton und die darin befindliche Stahlarmierung besitzen alle unterschiedliche Ausdehnungskoeffizienten. So lange eine Konstruktion keine Feuchtigkeit beinhaltet harmonieren die verschiedenen Werkstoffe in ihrer Verbindung relativ gut miteinander. Kommen jedoch die Faktoren "Feuchtigkei" und "Frost" hinzu, entstehen im Laufe der Zeit feinste Haarrisse in den Verbindungen, welche somit das Eindringen von Feuchtigkeit begünstigen. Die verschiedenen Ausdehnungskoeffizienten reagieren bei jeder Temperaturschwankung (+/- 5°C) und dabei verhält sich ein Beton völlig anders als die Mörtelmasse, diese wiederum völlig anders als der verwendete Wandstein und auch der ggf. darüber aufgebrachte Wand-Putz (oder Dichtschlämme) reagiert anders, d. h. alle mineralischen Konstruktionen unterligen temperaturabhängig einer ständigen Bewegungsenergie.

Selbst die so oft gelobte “Dichtschlämme“ ist nur ein weiterer “mineralischer Werkstoff“, denn auch sie wird mit Wasser an gemischt. Bei einer geplanten “DIMESEAL® PU-Abdichtung wäre sie sowieso vollkommen überflüssig. Sparen Sie sich daher das Geld für eine ohnehin nur temporär wirkenden Dichtschlämme und investieren Sie es besser in die wirklich wichtige Außenabdichtung. Gestalten Sie die Innenwände einfach nur schön glatt, denn bleibt die Konstruktion vollkommen trocken, haben Sie für viele Jahrzehnte Freude an dieser Konstruktion.

Ist man sich über die physikalischen Grundlagen mineralischer Konstruktionen im Klaren wird einem bewusst, warum Fliesenfugen im Außenbereich immer Risse bekommen und warum ungeschützte mineralische Konstruktionen im Außenbereich im Laufe der Jahre immer durch Feuchtigkeit zerstört werden.






Sie planen den Neubau eines Schwimmneckens?
Hier einige wichtige Informationen zur Fundamentabdichtung!

Download starten





Bitte wählen Sie die für Ihre Konstruktion passende Beckenart bzw. Untergrundbeschaffenheit


Gemauerter Pool Beton Pool Sichtbeton Pool Fliesen Pool GFK Pool Poolfarbe Teich & Wasserfall Zisternen Wassertanks





Weitere Verarbeitungsanleitungen zu zahlreichen PU-Beschichtungsmöglichkeiten finden Sie im Downlod-Bereich

Download starten



Die außergewöhnlichen Eigenschaften der "DIMESEAL®" PU-Beschichtungen auf einen Blick

Die Eigenschaften der DIMESEAL Beschichtungen